Hallo Welt!

Niemand weiß wie es in meinem Herzen aussieht, niemand weiß was ich wirklich denke. Ansicht kein Problem nur bin ich an einem Punkt in meinem Leben angekommen in dem das Wort Selbstmord seinen Schrecken verloren hat und der Sensenmann mir in meinen Träumen freundlich zu winkt. Wenn man niemanden hat den man sich anvertrauen kann, keine Schulter zum anlehnen und keiner sagt dir das alles wieder gut werden kann……. ..  Schreiben hilft hab ich mal gehört oder gelesen ist ja auch egal auf jeden Fall soll es helfen die Gedanken zu sortieren. Darum: Hallo liebes Tagebuch. Hier ist ein Neuling, du bist mein erstes und ich hoffe auf deine Nachsicht wenn es mal konfus wird….Dauert nicht lang. Für heute muss ich leider Schluss machen.